Geländereifen / Offroadreifen

Die Geländereifen bzw. Offroadreifen

GeländeReifenGeländereifen werden auch SUV Räder genannt. Sie werden im Regelfall von Geländewagen genutzt. Und gelten somit als ein Spezialbereich der Autoreifenindustrie.

Diese Modelle zeichnen sich dadurch aus, dass sie ein besonders grobes Reifenprofil bieten. Sie zeichnen sich des Weiteren dafür aus, dass man sie sowohl auf der Straße, wie auch sehr gut im Gelände nutzen kann. In dieser Spezialisierung gibt es Autoreifen die durchaus auch nur für Geländeaktivitäten geeignet sind. Diese sind dann extra gekennzeichnet. Die entsprechenden Bezeichnungen hierbei finden sich, wie bei Winterreifen auf dem Rad.

Meist werden die Autoreifen nach Straßen- und Geländetauglichkeit differenziert und deshalb sind diese dann auch speziell gekennzeichnet. Wenn beispielsweise der Autoreifen nur für das Gelände bestimmt ist, dann ist dieser auch so gekennzeichnet und umgekehrt.

Die nachfolgenden Räder sind für das Gelände geeignet:

  • ST – Street Terrain;
  • AT – All Terrain;
  • MT – Mud Terrain;
  • Boggers und Super Swamper

Aufgrund der hohen Unterschiede der Eigenschaften der speziellen Geländewagenreifen, ist es für den Autofahrer umso wichtiger zu wissen, für welches Gelände sich die Nutzung des entsprechenden Rads auch tatsächlich eignet, um auf den verschiedenen Geländeuntergründen beständig unterwegs zu sein.

Offroad Räder können nicht nur synonym verwandt werden für Geländereifen, sondern auch mit eigenen Eigenschaften ausgestattet sein, in der Form einer eigenen Spezialisierung. Hierbei gilt dann, dass auch diese Räder ein besonders grobes Profil aufweisen und ebenso auf der Straße sowie auf dem Gelände in den Einsatz kommen können. Auch hier gilt, je nach verwendetem Material sind diese Räder dann speziell für das Gelände geeignet oder doch eher für die Straße.