Motorradreifen

Motorradreifen – sicher auf allen Strecken

Auf zwei Rädern unterwegs weiß man: Die Beschaffenheit sowie Qualität der Reifen sind wichtiger als bei den vierrädrigen Fahrzeugen. Die Motorradreifen sind die Kontaktstellen zum Boden, mit ihnen geht Fahrstabilität sowie Sicherheit einher. Gute Reifen ohne Schäden sind daher wichtig. Die Wahl des Reifens ist abhängig von dem Einsatzgebiet. Vor dem Kauf ist zu überlegen, ob im Gelände gefahren wird oder auf der Rennstrecke Runden gedreht oder Touren gemacht werden. Die unterschiedlichen Reifen differieren hinsichtlich ihrer Gummimischungen und ihrer Profile, die auf die Anforderungen abgestimmt sind.